Ansprechpartner für alle Medien

Als eine der größten Städte im Weserbergland ist Hameln natürlich auch immer wieder Bestandteil der Presse. Regelmäßig gibt die Stadt Einschätzungen und Auskünfte zu den verschiedensten Themen ab. In Hameln müssen Pressevertreter dabei abwägen, ob ihre Anfrage eher in Richtung von Verwaltungsaufgaben geht oder sich auf touristische Inhalte bezieht.

Je nachdem gibt es in der Stadt nämlich unterschiedliche Ansprechpartner. Alle Fragen rund um die Verwaltung, ihre Aufgaben, Ausrichtungen und Ideen gehen an die Pressestelle des Rathauses. Zum Beispiel Fragen nach Schulangelegenheiten, Einwohnerzahlen und Baumaßnahmen. Alle Fragen, die sich um touristische Inhalte drehen, sind an die Pressestelle der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) zu richten. Dazu zählen zum Beispiel Fragen zum Weihnachtsmarkt, zum Pflasterfest und zum Musical Rats. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie rechts.

Bitte beachten Sie: Diese Ansprechpartner bearbeiten nur Presseanfragen. Bürgerinnen und Bürger können Anregungen und Kritik an anderen Stellen weitergeben.

 

  • „Ausflug zum Mond“

    Rattenfänger-Literaturpreis für Amerikaner John Hare

    Der Rattenfänger-Literaturpreis ist mit 5.000 Euro dotiert. Er wird seit 1984 alle zwei Jahre von der Stadt Hameln für herausragende Märchen- und Sagenbücher, fantastische Erzählungen, moderne Kunstm...

    mehr

  • Gutschein-Aktion für Handel und Gastronomie

    Die Stadt sorgt für Kaufkraft-Schub

    An jeden in Hameln gemeldeten Einwohner will die Stadt per Post einen Gutschein im Wert von zehn Euro verschicken. Die Gutscheine sollen in allen Hamelner Einzelhandelsgeschäften und Gastronomiebetri...

    mehr

  • Per Los zum Traumhaus

    Rennen um den „Rennacker“ beginnt

    Da die Zahl derer, die auf der Suche nach Bauland sind, die Anzahl der Bauplätze bei weitem übersteigt, geht die Stadt bei der Vergabe der Grundstücke dieses Mal neue Wege und wählt erstmals ein Losve...

    mehr

  • Gedenktag am 25. November

    "Stopp zu Gewalt an Mädchen und Frauen"

    Das Banner soll die Öffentlichkeit daran erinnern, dass Frauen und Mädchen weltweit Opfer von spezifischer Gewalt und Diskriminierung sind. Die Gesellschaft soll für das Thema sensibilisiert werden un...

    mehr