Hamelner Weinfest

34 Jahre Weinfest!  Ein Hamelner Original!


Am Pferdemarkt in der Innenstadt hat alles begonnen, dann ging es an den Münsterkirchhof - schnell wurde das Fest zu groß und zog in den blühenden Bürgergarten um. 

Da ist es bis heute und findet mehr Zuspruch als je zuvor … 3 Tage Party, mit extra viel Live-Musik und tollen Weinen. Bei Flammkuchen, Knobi-Brot und vielen anderen Spezialitäten wird der Rebsaft würdig begleitet. Über 20 Stände und mehr als 2000 Sitzplätze, ob tanzend neben der Bühne oder an einem lauschigen Plätzchen – beim Weinfest findet jeder seine Wohlfühlecke und seinen Lieblingswinzer. 

Echte Winzer aus den Anbaugebieten Rheinhessen, Pfalz, Ahr, Franken, Mosel und Nahe präsentieren ihre Weine, dazu kommen viele Hamelner Gastronomen und Weinhändler, die das Angebot international ergänzen.

Öffnungszeiten
Donnerstag: 16 - 22 Uhr (kostenfrei); Freitag: 16 - 24 Uhr; Samstag: 14 - 24 Uhr
Der Eintritt für das Weinfest beläuft sich auf 6 € pro Person für einen Tag, 10 € pro Person für ein Wochenendticket. Tickets gibt es ab sofort hier.