Bottom

    Neues aus Hameln

    Einzigartiges Projekt: Schülerforschungszentrum

    Mit Video: Lernen, Forschen und Entdecken

    mehr
    Stadt verschickt Wahlbenachrichtigungen

    Wahl des Landrates: Heiße Phase beginnt

    12. Dezember bis 3. Januar 2021 im Theater

    Leinen los: Ticketstart für Musical „Die Schatzinsel”

    Großes Kindercasting für „Die Schatzinsel“

    Hauptrolle im Musical zu vergeben

    Veranstaltungen in Hameln

    Aus unseren Pressemitteilungen ...

    „Dann wäre das Geld verbrannt“

    Mit Verwunderung hat Oberbürgermeister Claudio Griese auf einen Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat reagiert. Die Fraktion will die im Doppelhaushalt 2020/21 eingeplanten Gelder für die Standortmarketing-Kampagne „Hameln, angenehm!“ mit einem Sperrvermerk versehen lassen. „Dies würde in der Konsequenz das Ende der Kampagne bedeuten“, betont Griese. Die bislang investierten 50.000 Euro wären dann „verbrannt“.

    164er-Ring halbseitig gesperrt

    Am Mittwoch und Donnerstag, 29. und 30. Januar, ist der 164er Ring in Richtung Mertensplatz zwischen Scharnhorststraße und Steigerturm gesperrt. In der Nähe der Einmündung Scharnhorststraße wird eine 13 Meter hohe Kastanie gefällt, die nicht mehr verkehrssicher ist.

    Jetzt abstimmen für die Modelle in der Pfortmühle

    Der "Dritte Ort", wie es im Fachjargon heißt, könnte sich bald in der Stadtbücherei Pfortmühle befinden. Neben dem beruflichen und dem heimischen Umfeld, sollen sich hier alle Besucher, ob sie nun ein Buch ausleihen wollen oder nicht, wohlfühlen. „Das heißt natürlich für jeden etwas anderes, genau deshalb ist die Meinung unserer Besucher so wichtig“, sagt Fachbereichsleiterin Kultur Dorothee Esser-Link.

    Bauarbeiten vor der TA gehen weiter

    Die Fernwärmeleitungen sind verlegt, die Kanalsanierung ist abgeschlossen – und die erste Hälfte der Wellhausenstraße ist mit neuen Gehwegen, Bordsteinen und Gossen ausgestattet. Ab Montag, 20. Januar, beginnt die Stadt nun mit der Sanierung des zweiten Bauabschnitts zwischen TA-Parkplatz und Bahnhofstraße.