Archiv

  • Besucher können kostenfrei probieren

    Fair frühstücken auf dem Wochenmarkt

    Die Schüler freuen sich über eine kleine Spende. Erstmals kommen hier auch FairCups zum Einsatz. Das sind Pfandbecher, mit denen das hohe Müllaufkommen, das durch Einwegbecher entsteht, eingegrenzt we...

    mehr

  • Neue Aufgabe als Chef der Abwasserbetriebe

    Ralf Wilde gibt Posten des Fachbereichsleiters ab

    Und das ist auch der Grund für seinen Rückzug vom Posten des Fachbereichsleiters. „Beides zusammen geht nicht mehr“, lautet für ihn die Quintessenz nach langjähriger Doppelbelastung. Dies gelte umso m...

    mehr

  • 20 Jahre „Rats“ – und immer noch Kult

    Hameln feiert Saisonende des Erfolgsmusicals

    Die Ensemble-Mitglieder erlebten in den zwei zurückliegenden Dekaden viele Höhepunkte wie die Gastauftritte auf der Expo in Mailand, der Grünen Woche in Berlin oder beim Hamburger Hafengeburtstag. Doc...

    mehr

  • Spannende Einblicke in Hamelns Untergrund

    Tag des offenen Denkmals: Kellergewölbe geöffnet

    Besucher haben am Sonntag die Gelegenheit, auf einer Route durch acht ausgewählte Gewölbe spannende Einblicke in den Hamelner Untergrund zu bekommen. Der städtische Denkmalpfleger Dirk Diekmann-Tirre ...

    mehr

  • Neuer Fahrspaß mit Wissensvermittlung

    Elektroroller bereichern Hamelns Tourismusangebot

    Bis zu 10 Teilnehmer sind pro geführte Tour möglich. Die Einweisung wird zügig erfolgen, denn Roller sei schließlich jeder in seiner Kindheit gefahren und man verlerne es halt nicht, so Wanger. Voraus...

    mehr

  • Wo ist Platz für Windräder?

    Bürger können sich mit ihren Ideen einbringen

    „Einbinden“ will die Verwaltung dabei nicht so verstanden wissen, dass Bürger nur zuhören dürfen, während Experten vortragen. „Einbinden“ heißt in diesem Fall, dass Bürger an einzelnen Tisch miteinand...

    mehr

  • Hameln erinnert an Kriegsausbruch

    Andacht und Mahnwache auf dem Friedhof Am Wehl

    Es ist das erste Mal, dass in Hameln des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs gedacht wird. Die Initiative geht von dem Ratsherrn und Beigeordneten Daniel Wünsch (Fraktion Die Linke) aus. „Wir möchten übe...

    mehr

  • Konflikt um den Schießstand: OB will vermitteln

    Stadt weist Vorwurf der Lüge zurück

     „Es muss klar herausgearbeitet werden, wer wann was gesagt hat“, betont Griese. Die Frage der Nachnutzung des Schießstands sei es nicht wert, um auf persönlicher Ebene ausgetragen zu werden. „Wir sol...

    mehr

  • Wer möchte mitmachen?

    Zweiter Hinterhofflohmarkt in der Altstadt

    Am Samstag, 21. September, wird es daher von 12 von 17 Uhr einen zweiten Hinterhofflohmarkt in der Hamelner Altstadt geben. Wieder gilt: Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Altstadt können auf ihrem e...

    mehr

  • Hameln ist Teil des Entdeckertages 2019

    Entdecken! Forschen! Wissen!

    Wer sich auch das Rattenfänger-Freilichtspiel ansehen möchte, sollte sich um kurz vor 12 Uhr vor der Hochzeitshaus-Terrasse einfinden. Das Sagenspiel dauert eine halbe Stunde und ist kostenfrei.

    Au...

    mehr