Ansprechpartner für alle Medien

Als eine der größten Städte im Weserbergland ist Hameln natürlich auch immer wieder Bestandteil der Presse. Regelmäßig gibt die Stadt Einschätzungen und Auskünfte zu den verschiedensten Themen ab. In Hameln müssen Pressevertreter dabei abwägen, ob ihre Anfrage eher in Richtung von Verwaltungsaufgaben geht oder sich auf touristische Inhalte bezieht.

Je nachdem gibt es in der Stadt nämlich unterschiedliche Ansprechpartner. Alle Fragen rund um die Verwaltung, ihre Aufgaben, Ausrichtungen und Ideen gehen an die Pressestelle des Rathauses. Zum Beispiel Fragen nach Schulangelegenheiten, Einwohnerzahlen und Baumaßnahmen. Alle Fragen, die sich um touristische Inhalte drehen, sind an die Pressestelle der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) zu richten. Dazu zählen zum Beispiel Fragen zum Weihnachtsmarkt, zum Pflasterfest und zum Musical Rats. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie rechts.

Bitte beachten Sie: Diese Ansprechpartner bearbeiten nur Presseanfragen. Bürgerinnen und Bürger können Anregungen und Kritik an anderen Stellen weitergeben.

 

  • Termin am 7. Januar

    Kostenloser Service: Stadt holt Weihnachtsbäume ab

    An einer ganzen Reihe von Standorten in der Kernstadt und in den Ortschaften können Bürgerinnen und Bürger ihren Baum einfach und bequem „loswerden“ – um alles Weitere kümmern sich die Stadtmitarbeite...

    mehr

  • Mit den Öffis durch den Lockdown

    Bis zu den Weihnachtstagen ändert sich zunächst nichts. Wie bereits im Vorfeld angekündigt gilt ab dem 21.Dezember der Ferienfahrplan. An Heiligabend und Silvester gilt, analog zu den vergangenen Jahr...

    mehr

  • Weihnachtsgruß von OB Claudio Griese

    "Danke für Ihre Disziplin und Ihren Zusammenhalt!"

    Keine Frage: Dieses Weihnachtsfest wird anders, als wir es kennen. Doch alle Anstrengungen der letzten Monate, alle persönlichen Einbußen, so der Oberbürgermeister, haben sich gelohnt: "Wir haben die ...

    mehr

  • Zum Schutz des Fachwerks

    Wie in den Vorjahren: Kein Feuerwerk in der Altstadt

    Das Verbot gilt für den gesamten Bereich, der von Thiewall, Kastanienwall, Ostertorwall, Münsterwall und der Weser umschlossen wird. Wer dagegen verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit und muss mit e...

    mehr