Ansprechpartner für alle Medien

Als eine der größten Städte im Weserbergland ist Hameln natürlich auch immer wieder Bestandteil der Presse. Regelmäßig gibt die Stadt Einschätzungen und Auskünfte zu den verschiedensten Themen ab. In Hameln müssen Pressevertreter dabei abwägen, ob ihre Anfrage eher in Richtung von Verwaltungsaufgaben geht oder sich auf touristische Inhalte bezieht.

Je nachdem gibt es in der Stadt nämlich unterschiedliche Ansprechpartner. Alle Fragen rund um die Verwaltung, ihre Aufgaben, Ausrichtungen und Ideen gehen an die Pressestelle des Rathauses. Zum Beispiel Fragen nach Schulangelegenheiten, Einwohnerzahlen und Baumaßnahmen. Alle Fragen, die sich um touristische Inhalte drehen, sind an die Pressestelle der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) zu richten. Dazu zählen zum Beispiel Fragen zum Weihnachtsmarkt, zum Pflasterfest und zum Musical Rats. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie rechts.

Bitte beachten Sie: Diese Ansprechpartner bearbeiten nur Presseanfragen. Bürgerinnen und Bürger können Anregungen und Kritik an anderen Stellen weitergeben.

 

  • Die gesamte Fahrbahn ist nun Radweg

    Scharnhorststraße wird zur Fahrradstraße

    Damit erhofft sich die Verwaltung eine noch höhere Akzeptanz gegenüber Radfahrern, „denn Fahrradstraßen sind in besonderer Weise geeignet, das Fahrradklima einer Stadt zu verbessern“, sagt Erster Stad... mehr

  • Kampagne "Stadtradeln" startet

    Gut fürs Klima, gut für die Gesundheit, gut für Hameln

    Hameln bei der Kampagne "Stadtradeln" zu unterstützen und zu zeigen, wie Fahrrad- und klimafreundlich die Stadt ist - das ist schnell und vor allem einfach gemacht. Jeder Bürger/jede Bürgerin kann tei... mehr

  • Wahlvorschläge zur Bundestagswahl am 24. September

    Sieben Kandidaten zugelassen, einer abgelehnt

    In seiner heutigen Sitzung hat der Kreiswahlauschuss folgende Wahlvorschläge für den Wahlkreis 46 Hameln-Pyrmont – Holzminden zugelassen:

    • CDU: Vietz, Michael
    • SPD: Schraps, Johannes
    • GRÜNE: Michel, Ute M...
    mehr

  • Änderungen bei Busverbindungen um Hameln

    Zum Schulbeginn: Fahrplanwechsel am 3. August

    Ein halbes Jahr nach der Tarifreform und der Fahrplananpassung beim Öffentlichen Nahverkehr zeigt sich allerdings, dass das bestehende Fahrplanangebot bereits sehr attraktiv ist - viel muss gar nicht ... mehr