Ansprechpartner für alle Medien

Als eine der größten Städte im Weserbergland ist Hameln natürlich auch immer wieder Bestandteil der Presse. Regelmäßig gibt die Stadt Einschätzungen und Auskünfte zu den verschiedensten Themen ab. In Hameln müssen Pressevertreter dabei abwägen, ob ihre Anfrage eher in Richtung von Verwaltungsaufgaben geht oder sich auf touristische Inhalte bezieht.

Je nachdem gibt es in der Stadt nämlich unterschiedliche Ansprechpartner. Alle Fragen rund um die Verwaltung, ihre Aufgaben, Ausrichtungen und Ideen gehen an die Pressestelle des Rathauses. Zum Beispiel Fragen nach Schulangelegenheiten, Einwohnerzahlen und Baumaßnahmen. Alle Fragen, die sich um touristische Inhalte drehen, sind an die Pressestelle der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) zu richten. Dazu zählen zum Beispiel Fragen zum Weihnachtsmarkt, zum Pflasterfest und zum Musical Rats. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie rechts.

Bitte beachten Sie: Diese Ansprechpartner bearbeiten nur Presseanfragen. Bürgerinnen und Bürger können Anregungen und Kritik an anderen Stellen weitergeben.

 

  • Straßensperrungen notwendig

    Bauarbeiten in Loh- und Basbergstraße

    Am Montag, 31. Juli werden bis voraussichtlich Mittwoch, 2. August in beiden Straßen Deckschicht-Asphaltierungsarbeiten vorgenommen, so dass es bereits morgens zu folgenden Sperrungen kommen wird:In... mehr

  • Ihre Meinung ist gefragt

    Bürgerbeteiligung zu Bahnlärm

    Noch bis zum 25. August läuft die Öffentlichkeitsbeteiligung für die Lärmaktionsplanung an Haupteisenbahnstrecken des Bundes. Welche Geräusche Sie ganz besonders belasten, zu welchen Zeiten es am schl... mehr

  • Öffentliche Ausschreibung bis 30. September

    „Wienerwald“ ist wieder auf dem Markt

    Vor der letzten Entscheidung des Rates war lange Zeit unklar, wie es mit der Fläche am Bürgergarten weitergehen soll. Jetzt stehen zwei Optionen zur Auswahl: Der erfolgreiche Verkauf/die Verpachtung m... mehr

  • Stadt legt Ergebnis einer Zählung vor

    30 Prozent mehr Radler in Hameln

    Mitte Mai hatten Mitarbeiter eines Fachbüros an verschiedenen Zählpunkten im Stadtgebiet ermittelt, wie viele Radfahrer jeweils unterwegs sind. Ein Schwerpunkt: die Innenstadt als Hauptziel vieler Fah... mehr