Ansprechpartner für alle Medien

Als eine der größten Städte im Weserbergland ist Hameln natürlich auch immer wieder Bestandteil der Presse. Regelmäßig gibt die Stadt Einschätzungen und Auskünfte zu den verschiedensten Themen ab. In Hameln müssen Pressevertreter dabei abwägen, ob ihre Anfrage eher in Richtung von Verwaltungsaufgaben geht oder sich auf touristische Inhalte bezieht.

Je nachdem gibt es in der Stadt nämlich unterschiedliche Ansprechpartner. Alle Fragen rund um die Verwaltung, ihre Aufgaben, Ausrichtungen und Ideen gehen an die Pressestelle des Rathauses. Zum Beispiel Fragen nach Schulangelegenheiten, Einwohnerzahlen und Baumaßnahmen. Alle Fragen, die sich um touristische Inhalte drehen, sind an die Pressestelle der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) zu richten. Dazu zählen zum Beispiel Fragen zum Weihnachtsmarkt, zum Pflasterfest und zum Musical Rats. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie rechts.

Bitte beachten Sie: Diese Ansprechpartner bearbeiten nur Presseanfragen. Bürgerinnen und Bürger können Anregungen und Kritik an anderen Stellen weitergeben.

 

 

  • Stadt für Nutzung von Recyclingpapier gewürdigt

    Hameln erreicht 3. Platz im Papieratlas-Städtewettbewerb

    Bremerhaven ist „Recyclingpapierfreundlichste Stadt“ vor Saarbrücken. Essen erhielt die Sonderauszeichnung „Mehrfachsieger“. „Aufsteiger des Jahres“ wurde Rosenheim.Der Papieratlas bildet seit 2008 ... mehr

  • Stadt führt ab Montag neue Verkehrsregelung ein

    Bürenstraße ab jetzt Einbahnstraße

    Die Einbahnstraßenregelung gilt für den Bereich der Bürenstraße zwischen Hugenottenstraße und Ostertorwall. Das Verkehrsplanungsbüro Zacharias aus Hannover hat diese Regelung als optimale Lösung vorge... mehr

  • Stadt lädt am 25. September zum zweiten Bürgerforum ein

    Alle Augen auf den Basberg

    Oberbürgermeister Claudio Griese, Erster Stadtrat Hermann Aden und Stadträtin Martina Harms werden am Dienstag, 25. September, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) über die städtischen Pläne rund um den B... mehr

  • Neue Saison startet am 12. Mai 2019

    Winterpause für das Freilichtspiel

    „Alles fand Anklang“, so die Spielleiter, „tatsächlich konnten wir mit diesen Maßnahmen neue Spieler unterschiedlichen Alters für unser sonntägliches Traditionstheater gewinnen.“ Das sei nicht immer s... mehr