Ansprechpartner für alle Medien

Als eine der größten Städte im Weserbergland ist Hameln natürlich auch immer wieder Bestandteil der Presse. Regelmäßig gibt die Stadt Einschätzungen und Auskünfte zu den verschiedensten Themen ab. In Hameln müssen Pressevertreter dabei abwägen, ob ihre Anfrage eher in Richtung von Verwaltungsaufgaben geht oder sich auf touristische Inhalte bezieht.

Je nachdem gibt es in der Stadt nämlich unterschiedliche Ansprechpartner. Alle Fragen rund um die Verwaltung, ihre Aufgaben, Ausrichtungen und Ideen gehen an die Pressestelle des Rathauses. Zum Beispiel Fragen nach Schulangelegenheiten, Einwohnerzahlen und Baumaßnahmen. Alle Fragen, die sich um touristische Inhalte drehen, sind an die Pressestelle der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) zu richten. Dazu zählen zum Beispiel Fragen zum Weihnachtsmarkt, zum Pflasterfest und zum Musical Rats. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie rechts.

Bitte beachten Sie: Diese Ansprechpartner bearbeiten nur Presseanfragen. Bürgerinnen und Bürger können Anregungen und Kritik an anderen Stellen weitergeben.

 

  • Es hat sich ausgeblüht: Stadt verschenkt Blumen

    Im Angebot sind 700 Canna-Pflanzen

    Mitarbeiter des Teams Stadtgrün werden die Pflanzen am Donnerstag an der Musikmuschel bereitlegen. Wer möchte, dass die Canna im kommenden Jahr auf dem eigenen Balkon oder im eigenen Garten blühen, br...

    mehr

  • Wie Hameln künftig punkten will

    Jury entscheidet sich für heimische Agenturen

    Insgesamt hatten sich vier Unternehmen, u. a. aus Hannover und Berlin, beworben. „Ich freue mich, dass zwei ortsansässige Agenturen mit ihrem gemeinsamen Konzept das Rennen gemacht haben und in enger ...

    mehr

  • Der Hamelner Herbstmarkt lädt ein

    Shoppen und Wohlfühlen in der Altstadt

    „Shoppen“ und „Genießen“ wird an diesem Wochenende großgeschrieben: Herbstliche Dekorationen für Heim und Garten, Unikatmode und Geschenkideen aus der Nähstube, handgefertigte Körperpflege-Produkte, S...

    mehr

  • „Bunt soll es werden!“

    Stadt lässt Beet am Rathausplatz verschönern

    Mittwochs und samstags wird wegen des Wochenmarktes nicht an dem Beet gearbeitet.

    Die Planung sieht vor, dass ein Großteil dieses Beetes als Rasenfläche angelegt wird, während die Bereiche unter den ...

    mehr