Wenn die Entscheidung gefallen ist ...

Das Standesamt Hameln (im Hochzeitshaus) ist auch für Sie zuständig, wenn Sie sich entschlossen haben, aus der Kirche auszutreten. Vorausgesetzt Sie sind in Hameln gemeldet. Den Kirchenaustritt können Sie nur persönlich erklären. 

Bitte wenden Sie sich dafür im Standesamt im Hochzeitshaus an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im 2. Stock, Zimmer 23. Bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Gebühr von 25 Euro

Sie erhalten von uns eine Bescheinigung über die Wirksamkeit des Austritts, mit der Sie Ihrem Arbeitgeber die Änderung mitteilen können. Das Standesamt teilt Ihren Austritt der zuständigen Kirchengemeinde beziehungsweise Religionsgemeinschaft sowie der zuständigen Meldebehörde mit.