Kleine Scheckkarte mit allen Infos

Alle Deutschen ab 16 Jahren, die in Hameln ihren Hauptwohnsitz haben, sind ausweispflichtig und müssen selbstständig einen Personalausweis bei uns beantragen. Generell ist ein Antrag auch früher möglich. In diesem Fall müssen die Sorgeberechtigten (Mutter und Vater oder Betreuer/in) den Antrag stellen.

Ein Elternteil/Betreuer muss bei der Antragstellung mit anwesend sein, sowie das Kind, für das der Personalausweis beantragt werden soll. Falls nur ein Elternteil vorspricht, ist eine gleichlautende schriftliche Einverständniserklärung abzugeben, dass die/der weitere Personensorgeberechtigte der Ausstellung des Kinderreisepasses zustimmt.

Achtung! Bei der Beantragung eines Personalausweises vor einer Eheschließung gelten besondere Vorschriften. Sprechen Sie uns dafür bitte direkt an. Haben Sie Ihren Hauptwohnsitz in einer anderen Stadt, müssen Sie dort den Personalausweis beantragen.

Bitte bringen Sie mit:

  • bei der Erstausstellung eines Personalausweises: Ihr Familienbuch oder Ihre Geburtsurkunde (im Original)
  • ein biometrisches Passbild, das Ihr aktuelles Aussehen wiedergibt. Die Anforderungen für das Passbild finden Sie bei der Bundesdruckerei zu den Lichtbildern
    und wenn bereits vorhanden
  • den alten Personalausweis, auch wenn er abgelaufen ist, oder Ihren Reisepass beziehungsweise den Kinderausweis/-reisepass
  • wenn Sie Ihren Personalausweis verloren haben oder er Ihnen gestohlen wurde: bringen Sie bitte Ihren Führerschein oder ein anderes behördliches Dokument mit Lichtbild und zusätzlich Ihr Familienbuch oder Ihre Geburtsurkunde mit

Die Gebühr für einen Personalausweis beträgt 28,80 EUR. Personalausweise bis zur Vollendung des 24. Lebensjahr kosten 22,80 EUR.

Weil wir generell Ihre eigenhändige Unterschrift benötigen (bei Beantragung und Abholung), können Sie sich nicht vertreten lassen. Für Ausnahmen sprechen Sie uns bitte an. Den Personalausweis-Antrag fertigen wir in Ihrem Beisein an. Bis 24 Jahre sind Personalausweise jeweils sechs Jahre gültig – weil man davon ausgeht, dass sich Ihr Aussehen bis zum 24. Geburtstag stärker verändert; ab 24 Jahren werden alle Personalausweise mit einer Gültigkeit von 10 Jahren ausgestellt.

Wie lange es dauert, bis Sie Ihren neuen Ausweis erhalten, ist abhängig von der Bundesdruckerei in Berlin. In der Regel können Sie mit zirka zwei bis drei Wochen Bearbeitungsdauer rechnen - in der Ferienzeit kann es unter Umständen auch länger dauern.

Erika Mustermann zeigt wie der moderne Personalausweis aussieht.