Schönste Weihnachtsmarkt-Stimmung in Hameln

Vom 23. November bis 23. Dezember sowie vom 27. bis 30. Dezember belebt der beliebte Hamelner Weihnachtsmarkt die Innenstadt. Die Vorfreude auf süße und herzhafte Leckereien, alkoholfreie und -haltige Getränke, Kunsthandwerk, das Kinder-Karussell und weihnachtliche Stimmung samt wunderschöner Beleuchtung steigt.

Der Oberbürgermeister der Stadt Hameln, Claudio Griese, gibt am 23. Dezember, um 12 Uhr, vor dem Haupteingang des Hochzeitshauses, den offiziellen Startschuss für den Hamelner Weihnachtsmarkt 2022. In Kombination mit dem Top-Musical Robin Hood ab 10. Dezember bietet Hameln den Besuchern schon bald ein einzigartiges Angebot.

Für strahlende Atmosphäre auf dem Markt sorgen die Sterne der Weihnachtsbeleuchtung. Die Brunnen werden geschmückt und viele Lichtkegel, Tannenbäume und Wegweiser aufgestellt. Eine Holzpyramide ragt am Pferdemarkt 12 Meter in den Himmel und der große Weihnachtsbaum vor dem Museum ist in diesem Jahr besonders schön gewachsen - er ist mit leuchtenden Sternen und goldenen Kugeln versehen. Rund 60 liebevoll gestaltete Hütten bieten weihnachtliche Vielfalt: Von Kunsthandwerkern über das Karussell, bis hin zu Mandelbuden, Glühweinständen, Feuerzangenbowle und leckeren Spezialitäten, reihen sich die Angebote vor historischer Kulisse rund um das Ensemble von Hochzeitshaus und Marktkirche aneinander. In direkter Nachbarschaft zu rund 150 Hamelner Geschäften, die sich für den Weihnachtseinkauf vorbereitet haben. Ein Bummel durch Hamelns Innenstadt und Seitengassen lohnt sich: Eine sonntägliche Adventsschifffahrt auf der Weser mit herzhaften Gaumengenüssen, der Besuch der Schauglasbläserei, das Glocken- und Figurenspiel oder die Teilnahme an einer Stadtführung runden den Besuch ab. Bekanntlich gibt es in Hameln immer eine sagenhafte Geschichte zu entdecken. „Wir danken ganz besonders allen Lichtpaten und Anliegern, die unsere Innenstadt erneut auf wunderbare Weise leuchten lassen, wenngleich wir in diesem Jahr die Leuchtzeiten reduziert haben“, so Hamelns Stadtmanager, Dennis Andres.

Der Weihnachtsmann kommt mittwochs von 15 bis 17 Uhr und samstags von 14 bis 17 Uhr, die Weihnachtswichtel am 27. November sowie 18. Dezember von 15 bis 18 Uhr, die Lebkuchen-Stelzenläufer am 4. Dezember von 15 bis 18 Uhr und Pantomime "Bastian’s kleine Welt in der Schneekugel" am 11. Dezember ebenfalls von 15 bis 18 Uhr.

Wer noch etwas tanzen möchte: freitags und samstags finden ab 22 Uhr im Hochzeitshaus die beliebten Christmas-Partys statt.

Mit dem Musical Winter Hameln startet das Top-Musical „Robin Hood“; vom 10. Dezember 2022  bis 7. Januar 2023 direkt angrenzend zum Weihnachtsmarkt. Nach dem sehr erfolgreichen Start in Fulda mit zahlreichen euphorischen Rezensionen freut sich die veranstaltende Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) die Zuschauer in Hameln dieses Mal mit der neuesten Musical-Produktion aus dem Hause „spotlight musicals“ begeistern zu dürfen.

Wer den Musical-Besuch mit einem Spaziergang über den Weihnachtsmarkt und einer Übernachtung in einem der Hamelner Hotels kombinieren möchte, kann damit seinen Ausflug in die weihnachtliche Rattenfängerstadt perfekt abrunden. Unter dem Weihnachtsbaum macht sich dieses Paket ebenfalls sehr gut, wenn die Liebsten besondere Kulturerlebnisse schätzen. Die Spielzeit umfasst 29 Auftritte, mit Aufführungen an Silvester und Neujahr.  Alle Infos dazu finden Sie unter: www.robinhood-hameln.de

Die Pausenzone für Familien im FiZ, im „Eugen-Reintjes-Haus“, in der Osterstraße 46, ist von montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Im FiZ-Programm gibt es in diesem Jahr die Weihnachtsstube. Groß und Klein sind herzlich eingeladen in die Osterstraße 46 zu kommen, um dort in weihnachtlicher Atmosphäre zu singen und zu basteln:

Donnerstag, 24. November: „Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum,wie rund sind deine Kugeln?“

Dienstag, 29. November: „Schneeflöckchen, Weißröckchen“

Donnerstag, 1. Dezember: „Rudolph the red nosed reindeer“

Dienstag, 6. Dezember: „Guten Tag ich bin der Nikolaus“

Donnerstag, 8. Dezember: „Es war einmal ein Tannenzapfen“

Dienstag, 13. Dezember: „Kling Glöckchen, klingelingeling“

Donnerstag, 15. Dezember: „Kleiner grüner Kranz“

Dienstag, 20. Dezember: „Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“

Donnerstag, 22. Dezember: „Hört ihr, wie die Engel singen“

Jeweils um 17 und um 18 Uhr haben sechs Personen Platz, um am Basteltisch kreativ zu werden. Anmeldung unter 05151-2023456. Mehr unter hameln.de im Veranstaltungskalender oder über das FiZ.

Die Spielzeit des Top-Musical „Robin Hood“ beginnt am 10. Dezember im Theater Hameln mit insgesamt 29 Shows bis zum 7. Januar. Infos dazu unter: www.robinhood-hameln.de.

 

Noch ein Tipp, die Adventsausstellung in der Touristinfo:

Die Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH (PLSW) freut sich in diesem Jahr, wieder mit ihrer Adventsausstellung im Infocenter Hameln zurück zu sein. Kartons mit den zahlreichen in liebevoller Handarbeit selbst hergestellten Produkten und Geschenkartikeln sind bereits gepackt. Wieder dabei sein werden verschiedene kunstvolle Arbeiten aus Holz, Metall und Stoff. Damit erwartet die Besucher ab dem 25. November eine breite Palette mit zahlreichen tollen Geschenk- und Dekorationsideen. Zu finden ist die Adventsausstellung der PLSW in der Touristinfo der Hameln Marketing- & Tourismus GmbH, Deisterallee 1, 31785 Hameln, vom 25. November bis zum 17. Dezember. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr und Samstag 9.30 bis13 Uhr.

 

Öffnungszeiten Hamelner Weihnachtsmarkt 2022:

23. November bis 30. Dezember (ausgenommen 24. bis 26. Dezember),

montags bis donnerstags: 10 bis 20 Uhr, freitags und samstags 10 bis 22 Uhr, sonntags 11 bis 20 Uhr

Alle Infos zum Hamelner Weihnachtsmarkt unter: www.hameln-weihnachtsmarkt.de.

 

Auskunft zu Führungen, Musical-Tickets und Gruppen-Angeboten erhalten Sie über die Touristinfo Hameln, Deisterallee 1, 31785 Hameln, Tel: 05151/9578-24

zurück zur Übersicht