Seitenanfang

Startseite

Seitenbereiche:


Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Stadt Hameln!
 
 

Der Sommer kehrt wieder zurück:

Hoch Finchen sorgt für heiße Temperaturen

Eisenbahnbrücke
Endlich wieder Sommer: Nachdem letzte Woche ein verfrühter Herbst Einzug erhalten hatte und ganz Deutschland zum Frieren brachte, kommt der Hochsommer jetzt mit aller Kraft zurück. Badeanzug, Sonnenschirm und Liegestuhl können wieder hervorgeholt werden: Das Wochenende wird mit 12 Sonnenstunden und angenehmen Temperaturen bis zu 25 Grad strahlend schön. Zum Wochenanfang wird es sogar noch heißer: Hamelner können sich auf bis zu 30 Grad freuen. Im weiteren Wochenverlauf gibt es nur zur Wochenmitte etwas Abkühlung, danach geht es schweißtreibend weiter. Wenn das keine guten Aussichten sind…
Hier geht es zum ausführlichen Wetterbericht.


Dunja RajterBildkommentar:Dunja Rajter hat in Hameln Filmgeschichte geschrieben.

Auch Dunja Rajter kommt zurück nach Hameln

Im Museum wird Filmgeschichte lebendig

Es ist das Highlight für Kino- und Filmfans im Weserbergland: Die neue Ausstellung „Film ab! Kinoträume im Weserbergland“, die am 6. August im Hamelner Museum startet. Bereits am 5. August gibt es eine Eröffnungsfeier, die bekannte Schauspielerin Dunja Rajter ist zu Gast. Die Ausstellung unternimmt eine Zeitreise durch mehr als 100 Jahre Film- und Kinogeschichte in der Region um Hameln und Bad Pyrmont und führt an die Orte, an denen Kinoträume entstanden. Die Ausstellung ist bis 3. April 2016 anzuschauen. mehr


Altstadt: Hauseigentümer erhalten Hilfe bei Renovierungen

Stadt, Land und Bund stellen fast eine Million Euro zur Verfügung

Risse, abgeblätterte Farbe und morsche Balken: Einige Fachwerkhäuser in der Hamelner Altstadt weisen zum Teil erhebliche Mängel auf und haben eine Sanierung dringend nötig. Deshalb wurde die Altstadtsanierung auf Antrag der Verwaltung nun in das Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ aufgenommen. Damit stellen Stadt, Land und Bund jetzt in den nächsten sieben Jahren 975.000 Euro zur Verfügung, die von den Eigentümern der Altstadthäuser als Hilfe bei den Renovierungskosten abgerufen werden können. mehr


Politik reagiert auf Elterninitiative

Nachmittagsbetreuung bald auch in Halvestorf/Haverbeck?

Erhält die Grundschule am Mainbach eine Nachmittagsbetreuung? Diese Möglichkeit wird nun von der Verwaltung geprüft. „Der Bedarf ist da“, heißt es aus den Ortschaften Halvestorf und Haverbeck. Die Eltern hatten in Eigeninitiative die Erziehungsberechtigen der Schüler aus den Klassen 1 bis 3 und der zukünftigen Erstklässler befragt. Das Ergebnis: Für 27 Kinder wurde bereits für das Schuljahr 2015/16 eine Nachmittagsbetreuung gewünscht, für das Schuljahr 2016/17 stehen sogar 34 Kinder auf der Liste. mehr


Verabschiedung Gaby WillamowiusBildkommentar:Dank für geleistete Arbeit: OB Claudio Griese und Stadträtin Gaby Willamowius.

Zum Abschied viel Lob für Stadträtin Gaby Willamowius

„Große Themen ins Rathaus gebracht“

Fünf Jahre hat Gaby Willamowius als Stadträtin in Hameln gearbeitet, nun räumt sie ihren Schreibtisch. Zum 1. August wechselt sie als Leiterin der Abteilung 1, zuständig für „Richtlinien der Politik, Ressortkoordinierung und -planung“, in die Niedersächsische Staatskanzlei. „Die neue Aufgabe ist eine unwiderstehliche berufliche Herausforderung, und ich freue mich über das Vertrauen in meine bisher geleistete Arbeit“, sagt die Stadträtin. Dennoch falle ihr der Abschied schwer. mehr


Stadt informiert über Fördergelder für die Altstadt

Die Sanierung nach der Sanierung

Es ist die Sanierung nach der Sanierung: Die Stadt will ein neues Förderprogramm für die Altstadt auflegen. Mit Unterstützung des Bundes und des Landes sollen über sieben Jahre hinweg insgesamt 975.000 Euro in die historische Bausubstanz fließen. Bereits von 1968 bis 1992 war die Hamelner Altstadt umfassend saniert worden – doch nun zeigen sich wieder verstärkt Schäden an den Gebäuden. In einer Veranstaltung am 21. Juli informiert die Stadt über ihr neues Förderprogramm. mehr


China kommtBildkommentar:Seit einiger Zeit besuchen verstärkt chinesische Reisegruppen die Stadt Hameln. 

Fernsehberichterstattung war Initialzündung

Immer mehr chinesische Touristen

Hameln erhält in letzter Zeit verstärkt Besuch von Reisegruppen aus China. Was sich unspektakulär anhört, hat eine lange Vorgeschichte: Vertreter von Politik und Tourismus mussten viel Vorarbeit leisten, bevor mit Caissa Touristic der größte Reiseanbieter Chinas Reisen nach Deutschland und insbesondere in die Regionen der Deutschen Märchenstraße in seinen Katalog aufnahm. Großen Anteil am Vermarktungserfolg dieser Reisen hat der chinesische Fernsehsender TVS Southern Television. mehr


Bauarbeiten auch an der Deisterstraße/Behinderungen möglich

Neue Fahrbahndecke für die Bahnhofstraße

Die Stadt nutzt die Ferienzeit, um Straßen instand zu setzen. In diesem Jahr sind Teilabschnitte der Bahnhofstraße und der Deisterstraße an der Reihe. Für die Autofahrer heißt das: Umleitungen, Staus und Zeitverluste. In der Bahnhofstraße starten die Arbeiten mit dem Ferienbeginn am 23. Juli, in der Deisterstraße richtet die ausführende Firma bereits ab sofort eine Wanderbaustelle ein.
mehr


Arbeiten an der Fischbecker Landstraße

Kanalbau nach dem Maulwurf-Prinzip

Auch in diesem Sommer wird an der Fischbecker Landstraße (B 83)  gebaut. „Kanalsanierung – Teil drei“ steht auf dem Arbeitszettel der Abwasserbetriebe Weserbergland. Die gute Nachricht: Da die Arbeiten nach dem Maulwurf-Prinzip ausgeführt werden, sollen die Behinderungen gering bleiben. Bedeutet konkret: Kunststoffschläuche – so genannte Inliner – werden unterirdisch eingezogen, während oben der Verkehr zumindest in Fahrtrichtung Innenstadt weiter fließen kann. mehr


ElektrofahrzeugBildkommentar:OB Claudio Griese testete schon einmal eines der neuen Elektrofahrzeuge.

Stadt erhält acht neue Elektrofahrzeuge

Leise, flink und abgasfrei

Sie sind leise, flink und abgasfrei: Insgesamt acht neue Elektrofahrzeuge wurden jetzt an die Stadt Hameln übergeben. Oberbürgermeister Claudio Griese setzte sich selbst hinter das Steuer eines der neuen Autos und äußerte sich sehr zufrieden. „Batteriebetriebene Fahrzeuge werden bei uns für immer mehr Einsatzzwecke allererste Wahl“, so der Rathauschef. Knapp ein Drittel der städtischen Fahrzeuge (Sonderfahrzeuge ausgenommen) ist bereits mit umweltfreundlichem Elektroantrieb ausgestattet. mehr


Eugen-Reintjes-Stiftung gibt 130.000 Euro für gesundes Essen

Stadt will Schüler in die Mensen locken

Pizza, Pommes und Burger – wenn Schülerinnen und Schüler Mittagspause haben, steuern sie oft die beliebten Fastfood-Ketten an oder bestellen etwas bei einem der Bringdienste. Die Mensen sind an einigen Schulen hingegen noch zu wenig ausgelastet. Dies will die Stadt ändern und die Schulen beim Betrieb der Mensen unterstützen. Ein erster Schritt soll eine Werbeaktion sein: Schüler erhalten ein kostenfreies, gesundes Mittagessen. Darüber hinaus sind die Schulen zu einem Ideenwettbewerb aufgerufen, wie die Nachfrage nach gesundem Mittagessen verbessert werden kann. mehr




 


Werbung

BHW Bausparkasse AG . Reintjes GmbH . Piper-Air - Internet per Funk . Komfort-Hotel Garni Christinenhof . Hamelner Wohnungsbau GmbH . Hotel Stadt Hameln und Hotel zur Börse . Vitalis Hameln

Lenze AG . Logo der XOX Gebäck GmbH in Hameln . Actaris Zähler & Systemtechnik GmbH . LIEDTKE Antriebstechnik GmbH . Cybox GmbH . Vorwerk & Co. Teppichwerke GmbH & Co. KG . Purrmann Logistik GmbH .
Technische Akademie Hameln . GWS Stadtwerke Hameln GmbH . . Städtenetz Exporegion . copyright Stadt Hameln 1996-2006 .



Impressum    |    Datenschutz    |    Zum Seitenanfang.