Altes Glas für neue Flaschen

Die Glascontainer sind im gesamten Stadtgebiet verteilt. Sie werden von einem Entsorgungsunternehmen in Abstimmung mit der Stadtverwaltung in der Regel auf städtischen, leicht zugänglichen Flächen aufgestellt. Das Entsorgungsunternehmen entleert die Container regelmäßig und reinigt dabei auch die Stellplätze.

Natürlich ist die Stadt bemüht, dass alle Plätze ordentlich aussehen und eine möglichst geringe Belastung für eventuelle Anwohner darstellen. Dennoch kommt es leider immer wieder vor, dass Menschen ihren Sonder-, Haus- und auch Sperrmüll illegal an den Containern entsorgen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können nicht immer alle Plätze im Blick haben. Sollten Sie also "wilden Müll" an den Altglascontainern der Stadt entdecken, können Sie diesen Zustand der Verwaltung melden. Wir bemühen uns, dort dann schnellstmöglich für Ordnung zu sorgen.