Hameln Veranstaltung

Die 70er in Hameln. Momentaufnahmen von Rudi Günther

Schrille Muster, Schlaghosen und Langhaarfrisuren – der Zeitgeist der 70er Jahre zeigt bis heute ein unverwechselbares Gesicht.

Datum: 13.01.2019
 
Ort: Museum Hameln , Osterstraße 8-9 , 31785 Hameln

Anhand zahlreicher Fotografien und interaktiver Elemente lässt die Sonderausstellung das "wilde Jahrzehnt" aus Hamelner Perspektive Revue passieren. Dazu schöpft sie aus dem Archiv des Presse-Fotografen Rudi Günther, der von 1964 bis 1982 für die Deister- und Weserzeitung (DEWEZET) arbeitete.

Die für die Ausstellung ausgewählten Fotos vergegenwärtigen sowohl Szenen des alltäglichen Lebens als auch die großen Themen, mit denen Hameln überregional Schlagzeilen machte: die Altstadtsanierung und den Protest gegen den Bau des Kernkraftwerks im nahegelegenen Grohnde.


Daneben laden Originalobjekte aus den Bereichen Mode, Wohn- und Alltagskultur zum Entdecken und (Wieder-)Erleben der 70er Jahre ein.

Weitere Informationen: www.museum-hameln.de

zurück zur Übersicht