Die Story

Ein junger Schriftsteller kämpft um die Liebe seines Lebens und schreibt die größte Piratengeschichte aller Zeiten.

Edingburgh 1870: Nichts würde Louis Stevenson lieber tun, als aus der Enge der viktorianischen Spießigkeit auszubrechen. Seit Kindesbeinen träumt er davon, Schriftsteller zu werden, doch seine literarischen Versuche bleiben allesamt erfolglos. Als er sich schon beinah damit abgefunden hat, seine Kindheitsträume begraben zu müssen, begegnet Louis der Amerikanerin Fanny Osbourne und deren kleinem Sohn Lloyd. Hals über Kopf verliebt sich Louis in die faszinierende, selbstbewusste Frau.

Es kommt zu einer aufregenden Liebesaffäre, die jedoch von einer ungewissen Zukunft überschattet wird: Fanny lebt zwar von ihrem Mann getrennt, ist aber noch immer verheiratet. Auch zwischen Fannys Sohn Lloyd und Louis entsteht eine innige Freundschaft.

Inspiriert von der Liebe zu Fanny und dem Wunsch nach Freiheit, beginnt Louis eine Piratengeschichte zu schreiben, die einmal die ganze Welt erobern wird: "Die Schatzinsel"

Es beginnt eine ungewöhnliche Reise, die erfüllt ist von der einen Gewissheit: Freiheit ist der einzige Schatz, den es sich zu finden lohnt...