Bottom

    Neues aus Hameln

    Budenzauber beginnt am 24. November

    Auf dem Weihnachtsmarkt gilt 2G und Maskenpflicht

    mehr
    Auch kurzfristige Termine möglich

    Bürgeramt erweitert Terminangebot

    Offene Papierwerkstatt in der Emmernstraße

    Pop-up-Karten im Pop-up-Store

    Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene

    2G-Regel für den gesamten Landkreis

    Aus unseren Pressemitteilungen ...

    Am 30. November ist Grün die Farbe der Hoffnung

    Das Thema bleibt hochaktuell: Noch immer wird in vielen Ländern der Erde die Todesstrafe vollstreckt. Der 30. November ist traditionell der Aktionstag gegen die Todesstrafe, an dem sich auch Hameln beteiligt. Die in den vergangenen Jahren von Amnesty International (Gruppe Hameln) ausgerichtete Gedenkveranstaltung wird es auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben.

    Der Nikolaus kommt am 6. Dezember ins Museum

    Kinder stellt die Schuh‘ hinaus! Denn dieses Jahr kommt der Nikolaus wieder im Museum Hameln vorbei. Allen Kindern, die zwischen Mittwoch, 1. Dezember und Sonntag, 5. Dezember während der Öffnungszeiten (11 bis 18 Uhr) einen blank geputzten Schuh im Museum vorbeibringen, legt der er eine kleine Überraschung hinein und steht, wenn gewünscht, auch gern noch für ein gemeinsames Foto bereit.

    Freiwillige Helfer für den Zensus 2022 gesucht

    Wie viele Menschen leben in Deutschland? Wie wohnen sie und wie arbeiten sie? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert der bundesweite Zensus. Beim Zensus werden aktuelle Bevölkerungszahlen ermittelt und unter anderem auch Angaben zum Gebäude- und Wohnungsbestand sowie zur Wohnsituation der Bevölkerung gesammelt. So auch in Hameln und Umgebung. Stichprobenartig werden Bürgerinnen und Bürger schon bald zu ihrer Lebenssituation befragt.

    Im Theater gilt wieder die Maskenpflicht

    Aufgrund der aktuellen Coronalage im Landkreis Hameln-Pyrmont gilt im Theater Hameln schon seit längerer Zeit 2G. Der Zutritt ist also nur Geimpften und Genesenen erlaubt. Aufrgund der steigenden Infektionszahlen hat sich das Theater nun entschlossen, bis auf Weiteres eine Maskenpflicht bis zum Platz einzuführen. Am Sitzplatz darf die Maske dann abgenommen werden.