Corona-Infos

Was wir Ihnen heute schon zusagen können:

Die Theaterluft im Saal wird 4 x pro Stunde durch eine moderne Lüftungsanlage komplett gegen Frischluft ausgetauscht.
Durch Öffnung des angrenzenden Weserbergland-Zentrums sorgen wir für deutlich mehr Abstand zwischen den Besuchern.
Sie finden zusätzliche Einlassstellen, mehr Foyerfläche und weitere Toiletten vor.
Im Saalplan sorgt ein sogenanntes „Schachbrettmuster“ mit immer zwei zusammenhängenden Plätzen für reichlich Abstand.

 

Was wir noch nicht wissen:

Die behördlichen Vorgaben für die Spielzeit im Dezember und Januar sind uns noch nicht bekannt. Bitte verfolgen Sie deshalb auf dieser Seite die aktuellen Bedingungen für Ihren Aufführungstag.