Stärke durch Gemeinsamkeit

Vor einigen Jahren reifte die Idee, die Schullandschaft in Hameln zu erweitern und eine Integrierte Gesamtschule (IGS) zu errichten. In diesem Zusammenhang wurden 2010 einige potenzielle Standorte geprüft. Die Entscheidung fiel letztendlich auf die Sertürner-Realschule, die dann mit dem Aufbau der IGS auslief und im Juni 2016 geschlossen wurde. 

In den Bestandsgebäuden der ehemaligen Realschule wurde dann die IGS Hameln angesiedelt, an der heute bereits zahlreiche Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden. Gemeinsam mit dem benachbarten Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) bildet die IGS das Schulzentrum Nord. Baulich sind beide Standorte allerdings noch nicht vereint. Um die räumlichen Voraussetzungen für solch ein modernes Zentrum zu schaffen, wird das SZ Nord bei laufendem Betrieb beider Schulen daher ausgebaut beziehungsweise beide Standorte zusammengefügt.

So wird bis Ende 2020 ein gemeinsames Schulzentrum entstanden sein, dass Synergien der zwei Schulformen ermöglicht. Schülerinnen und Schüler werden eine gemeinsame Mensa, eine gemeinsame Bibliothek und auch gemeinsame Oberstufenräume nutzen können. Im Zuge der umfassenden Arbeiten entsteht im neuen zentralen Verbindungsbau ein gemeinsamer Eingang, der den neuen Verwaltungstrakt beider Schulen beherbergt und so in einer gemeinsamen Adresse und in der Außenwirkung das Gesicht des Schulzentrums darstellt.

Beim Ausbau des Schulzentrums Nord wird insbesondere darauf geachtet, dass Schülerinnen und Schülern eine hohe Aufenthaltsqualität geboten wird. Sie sollen sich gern in ihrer Schule aufhalten und sie nicht als bloßen "Pflicht-Ort" wahrnehmen. Daher werden beim Bau des Schulzentrums auch neue attraktive Aufenthaltsbereiche für Schülerinnen und Schüler geschaffen. Vor Ort wird durch eine neue Hauptwegeverbindung – die Magistrale - eine leichte Orientierung ermöglicht, indem eine klare räumliche Zuordnung der Schulbereiche erfolgt: nach dem gemeinsamen Eingang werden linker Hand die Schüler und die Verwaltung der AEG untergebracht, geradeaus Schüler und Verwaltung der IGS und rechter Hand wird es einen gemeinsamen Lehrerbereich aller Lehrer geben.

Im Bereich Grundrisse können Sie sich alle detaillierten Pläne für das Schulzentrum Nord ansehen.