Am 26. Juni feiert Hameln den "Geburtstag" vom Rattenfänger

Am Hamelner Pfeifer-Tag, dem 26. Juni, dem Jahrestag vom Kinderauszug, finden unter Federführung des Rattenfängers und des Museum Hameln jährlich besondere Aktionen statt.

Dieses Jahr wird Robert Browning in Person sein englisches Gedicht über den Rattenfänger im Dialog mit dem Pfeifer selbst präsentieren, um die Differenzen der Märchenversionen zu unterstreichen. Termin ist 27. Juni um 11.30 Uhr. 

Im Museum gibt es die Ausstellung "Pied Piper International" 

Stargast am 26. Juni ist Norbert Rodenkirchen. "Die mittelalterliche Erzählung des Hamelner Flötenspielers dient dem Kölner Musiker auf geradezu perfekte Weise als Anlass, seine klanglichen Fähigkeiten zu zeigen - und was für welche: alles aus Holzflöten mit Löchern hervorgebracht, inspiriert von hochmittelalterlichen Handschriften und avantgardistischen Experimenten. (…) Kein Zweifel: hier sprechen die Flöten zu uns. (…) Der wahre Flötenspieler von Hameln von heute." - Josemi Lorenzo Arribas, "Diverdi" - Livestream hier

Neueste Informationen finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Pfeifer-Tages und im Veranstaltungskalender.