Ins Rathaus derzeit nur mit Termin

Seit Mitte Mai ist für alle Bürgerinnen und Bürger ein Besuch im Rathaus wieder möglich - doch nicht einfach so: Um Wartebereiche frei zu halten und mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können, braucht jeder Besucher derzeit einen Termin. Ohne Termin dürfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niemanden ins Haus lassen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie das Rathaus besuchen, müssen Sie einen Mund-Nasen-Schutz tragen und ihre Kontaktdaten hinterlassen, um eventuelle Infektionsketten nachvollziehbar zu machen. Hierfür haben Sie zwei Möglichkeiten: Hier können Sie ein Kontaktformular herunterladen, es direkt an Ihrem PC ausfüllen und ausgedruckt zu Ihrem Termin mitbringen. Alternativ finden Sie im Foyer des Rathauses Formulare, die Sie vor Ort ausfüllen können. Die von Ihnen angegebenen Daten werden, sofern keine Infektion auftritt, drei Wochen nach Ihrem Besuch vernichtet.

Termine für das Bürgeramt können Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 05151/202-1400 vereinbaren (oder per E-Mail unter buergeramt@hameln.de). Termine für alle weiteren Abteilungen vereinbaren Sie bitte unter 05151/2020.

zurück zur Übersicht