Corona: Aktuell 211 Infektionen im Landkreis

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind am Freitag, 5. März insgesamt 211 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten im Landkreis seit Beginn der Pandemie liegt bei 2851 (+18 zum Vortag) Fällen. 33 davon werden stationär behandelt. 259 Personen befinden sich in behördlich angeordneter Quarantäne. Als genesen gelten 2564 Personen. Verstorben sind 76 Personen. Im Hamelner Stadtgebiet sind 114 Personen akut erkrankt, 137 befinden sich in Quarantäne. Die 7-Tage-Inzidenz lag am Freitag (5. März) bei 69,3.

Die infizierten Patienten wurden isoliert und befinden sich in Quarantäne. Sie werden vom Gesundheitsamt und den jeweils behandelnden Haus- und Krankenhausärzten engmaschig betreut.

Die Impfquote im Landkreis Hameln-Pyrmont liegt bei 5,5 Prozent. Bis zum Ende der letzten Woche wurden 54.569 Corona-Tests durchgeführt.

zurück zur Übersicht