Ansprechpartner für alle Medien

Als eine der größten Städte im Weserbergland ist Hameln natürlich auch immer wieder Bestandteil der Presse. Regelmäßig gibt die Stadt Einschätzungen und Auskünfte zu den verschiedensten Themen ab. In Hameln müssen Pressevertreter dabei abwägen, ob ihre Anfrage eher in Richtung von Verwaltungsaufgaben geht oder sich auf touristische Inhalte bezieht.

Je nachdem gibt es in der Stadt nämlich unterschiedliche Ansprechpartner. Alle Fragen rund um die Verwaltung, ihre Aufgaben, Ausrichtungen und Ideen gehen an die Pressestelle des Rathauses. Zum Beispiel Fragen nach Schulangelegenheiten, Einwohnerzahlen und Baumaßnahmen. Alle Fragen, die sich um touristische Inhalte drehen, sind an die Pressestelle der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) zu richten. Dazu zählen zum Beispiel Fragen zum Weihnachtsmarkt, zum Pflasterfest und zum Musical Rats. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie rechts.

Bitte beachten Sie: Diese Ansprechpartner bearbeiten nur Presseanfragen. Bürgerinnen und Bürger können Anregungen und Kritik an anderen Stellen weitergeben.

 

  • Karten behalten Gültigkeit

    Theater: Veranstaltungen bis zum 7. März abgesagt

    Weitere Informationen dazu an der Theaterkasse, die allerdings derzeit nur per Mail unter theaterkasse@hameln.de erreichbar ist.

    mehr

  • So stemmen wir uns gegen die Krise

    Oberbürgermeister Griese legt Strategiepapier vor

    Die Liste der Institutionen, die Griese zu der Videokonferenz eingeladen hatte, ist lang: Vertreter des Handelsverbandes, der Industrie- und Handelskammer (IHK), des Arbeitgeberverbandes AdU, des Hote...

    mehr

  • Witterung behindert regulären Betrieb

    Öffis starten Schnee-Sonderfahrplan

    Nach Rücksprache mit der Regionalleitstelle sei eine Aufnahme des "normalen" Fahrplans noch nicht absehbar. Die aktuellen Straßenverhältnisse im Kreisgebiet sowie die Situation an vielen Haltestellen...

    mehr

  • Extremer Schneefall legt öffentliches Leben lahm

    Keine Schule, keine Busse, keine Müllabfuhr

    Wegen der extremen Witterungsverhältnisse fallen auch am Mittwoch, 10. Februar, im Landkreis Hameln-Pyrmont einschließlich der Stadt Hameln an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen wei...

    mehr