Ansprechpartner für alle Medien

Als eine der größten Städte im Weserbergland ist Hameln natürlich auch immer wieder Bestandteil der Presse. Regelmäßig gibt die Stadt Einschätzungen und Auskünfte zu den verschiedensten Themen ab. In Hameln müssen Pressevertreter dabei abwägen, ob ihre Anfrage eher in Richtung von Verwaltungsaufgaben geht oder sich auf touristische Inhalte bezieht.

Je nachdem gibt es in der Stadt nämlich unterschiedliche Ansprechpartner. Alle Fragen rund um die Verwaltung, ihre Aufgaben, Ausrichtungen und Ideen gehen an die Pressestelle des Rathauses. Zum Beispiel Fragen nach Schulangelegenheiten, Einwohnerzahlen und Baumaßnahmen. Alle Fragen, die sich um touristische Inhalte drehen, sind an die Pressestelle der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) zu richten. Dazu zählen zum Beispiel Fragen zum Weihnachtsmarkt, zum Pflasterfest und zum Musical Rats. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie rechts.

Bitte beachten Sie: Diese Ansprechpartner bearbeiten nur Presseanfragen. Bürgerinnen und Bürger können Anregungen und Kritik an anderen Stellen weitergeben.

 

  • Ab 28. August Kreuzchen machen

    Im Rathaus startet die Briefwahl

    Auf der Wahlbenachrichtigungskarte ist angegeben, in welchem Wahllokal die Wahlberechtigten am Wahl-Sonntag ihre Stimme abgeben können. Wer am Wahltag nicht in sein Wahllokal gehen möchte oder kann, h... mehr

  • Schlussrechnung für Neugestaltung der Fußgängerzone liegt vor

    Was hat sie denn nun wirklich gekostet?

    Zu Buche schlugen in der Gesamtsumme circa 7 Millionen Euro, von denen 2,2 Millionen vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und 600.000 Euro vom Landkreis Hameln-Pyrmont zugesteuert w... mehr

  • Betreuungsangebote für Schulkinder

    Ferienaktionen im Herbst ab sofort buchbar

    Während die Kinder in verschiedenen Einrichtungen im Hamelner Stadtgebiet viel Spaß haben und spannende Ferien erleben, können Eltern ganz entspannt zur Arbeit gehen. So können alle den Ferien ganz ge... mehr

  • Buntes Programm am 26. August

    Großes Fest in der ganzen Nordstadt

    Unterstützt werden die Organisatoren bei der Vorbereitung durch die Stadt Hameln, die im Rahmen des Projekts "Hameln k.a.n.(n´)s" die Akteure in den einzelnen Stadteilen stärken möchte. "Das Engagemen... mehr