Seitenanfang

Stadt & Bürger > Aktuelles & Presse

Seitenbereiche:



Inhalt:

Willkommen bei der Pressestelle der Stadt Hameln

An dieser Stelle halten wir aktuelle Pressemitteilungen für Sie bereit.
 

alle | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 1970

24.03.2017
Stadt lobt zum zweiten Mal Umweltpreis aus
Lokale Ideen gesucht
Die Augen der diesjährigen Gewinner sollen am besten genauso leuchten, wie die der Kinder der städtischen Kita Altstadtmäuse. Denn beim Neujahrsempfang der Stadt im Januar wurde ihnen auf dem Schiff Karlshafen der Hamelner Umweltpreis 2016 verliehen. Für ihr Projekt „Knille, Knalle, Knüll - wohin mit dem Müll?“  konnten sich die Zwerge, ebenso wie die Umwelt-AG des Albert-Einstein-Gymnasiums, über ein Preisgeld freuen. Wie gestern im Umweltausschuss beschlossen wurde, wird der Preis auch dieses Jahr  wieder ausgelobt. mehr
23.03.2017
Stadt lässt Brücke ab Montag erneuern
Löwe im neuen Gewand
Sie ist alt und brüchig und viel Platz für Begegnungen ist auch nicht. Die Löwenbrücke hat ihre besten Tage hinter sich, deshalb lässt die Stadt ab Montag. 27. März, die Brücke erneuern. Ende Mai soll sie dann wieder für den Fuß- und Radverkehr freigegeben werden. Die 1983 eingeweihte Brücke wird komplett erneuert: Im ersten Schritt wird die vorhandene Brücke versetzt, um so eine Fußwegverbindung für die Arbeiter der Baustelle einzurichten. Anschließend werden die Fundamente, die sogenannten Widerlager, teilweise erneuert, um die neue Brücke aufzunehmen.
mehr
23.03.2017
Hameln beteiligt sich an Earth Hour
Licht aus für das Klima
Big Ben in London, die Christusstatue in Rio de Janeiro und das Hochzeitshaus in Hameln haben am Samstag, 25. März, eines gemeinsam – sie bleiben dunkel. Zumindest in der Zeit von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Denn die Stadt Hameln beteiligt sich auch dieses Jahr wieder an der weltweiten Earth Hour. mehr
17.03.2017
Horst Tegeler wechselt ins Hamelner Rathaus
Neuer Fachbereichsleiter für Bildung
Der Fachbereich Bildung, Familie und Soziales im Hamelner Rathaus hat eine neue Leitung: Horst Tegeler aus dem Kreis Lippe wird voraussichtlich ab dem Frühsommer diese Aufgabe übernehmen. Dafür haben sich die Mitglieder des Verwaltungsausschusses einstimmig ausgesprochen. Oberbürgermeister Claudio Griese äußerte sich nach der Sitzung zufrieden, einen „überaus breit qualifizierten  Bildungsexperten“ für die wichtige Position gewonnen zu haben. mehr
15.03.2017
Naturschauspiel am Schweineberg
Märzenbecher in voller Blüte
Sonne und milde Temperaturen - darauf haben die Märzenbecher am Schweineberg gewartet. Sie stehen nun in voller Blüte. Das Forstamt der Stadt rechnet damit, dass das Naturschauspiel wieder hunderte von Besuchern aus der gesamten Region anlockt. Das ca. 170 Hektar große Naturschutzgebiet am Schweinberg in der Nähe von Hameln beherbergt das wahrscheinlich größte Vorkommen der Märzenbecher in Norddeutschland. mehr
28.02.2017
Autofahrer sollen Rücksicht nehmen
Für Amphibien beginnt die Wanderzeit
Die Amphibien stehen in den Startlöchern – die Frühjahrswanderung wird in der nächsten Zeit beginnen. In der Dämmerung der Morgen- und Abendstunden gehen bei milden Temperaturen und gerade bei regnerischem Wetter  Frösche, Kröten, Lurche und Salamander auf Wanderschaft. Um sicher ans Ziel zu kommen, benötigen die Tiere unseren besonderen Schutz und unsere Aufmerksamkeit. mehr
17.02.2017
Bundesweite Studie gibt der Stadt gute Noten
Hameln ist beliebte Einkaufsstadt
Bei der zum zweiten Mal bundesweit durchgeführten Studie „Vitale Innenstädte“ vom Institut für Handelsforschung (IFH) aus Köln, an der insgesamt 121 Städte teilgenommen haben, hat Hameln überdurchschnittlich gut abgeschnitten. „Hameln punktet als Einkaufsstadt mit einem vielfältigen Einzelhandelsangebot, spannender Gastronomie und einem attraktiven Ambiente in der Innenstadt“, begründet Holger Wellner, Kreisverbandsvorsitzender und Vizepräsident des Handelsverbandes. Insgesamt erhält die Stadt die Note 2,3 und liegt damit deutlich über dem Gesamtdurchschnitt von 2,7, den die Städte in dieser Befragung von ihren Kunden bekamen.
mehr
01.02.2017
Hameln will an Wildtierverbot für Zirkusse festhalten
Stadt legt Beschwerde ein
Die Stadt Hameln will am Verbot für Wildtiere in Zirkussen, die auf kommunalen Flächen gastieren, festhalten. Die Verwaltung hat jetzt Beschwerde gegen einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Hannover eingelegt. Das Gericht hatte im Eilverfahren dem Zirkus Charles Knie Recht gegeben und damit ein vom Rat der Stadt beschlossenes Wildtierverbot gekippt. mehr
17.01.2017
2020 heißt es Abi, Abi, Abi
Gymnasiale Oberstufe für die IGS
Lange Jahre hat die IGS darauf hingearbeitet, nun ist es amtlich: Ab dem Schuljahr 2017/18 können Schülerinnen und Schüler die gymnasiale Oberstufe besuchen und ihr Abitur machen. Diese gute Nachricht der Landesschulbehörde hat jetzt die Stadt Hameln erhalten. „Für den Schulstandort Hameln ist dies ein großer Schritt nach vorn“, freut sich Stadträtin Martina Kurth-Harms. mehr
12.01.2017
Hameln-Tourismus mit positiver Bilanz
Sattes Plus bei Übernachtungen
Zufriedene Gesichter bei den Verantwortlichen der Hameln Marketing und Tourismus GmbH: Im Zeitraum von Januar bis Oktober 2016 konnte Hameln ein deutliches Plus bei den Übernachtungen verzeichnen. Gegenüber dem Vorjahr beträgt der Zuwachs 8 Prozent. Hameln liegt damit vier Prozent über dem Landesdurchschnitt. Ein positives Ergebnis zeichnet sich auch bei den Gästeankünften ab. mehr

Wenn Sie den direkten Draht wünschen:

(gilt nur für Medienanfragen)
 
Pressesprecher Thomas Wahmes erreichen Sie unter der Telefonnummer (0 51 51)
2 02-13 19 oder per E-Mail unter pressestelle@hameln.de.

Medienlinks:


Pressemitteilungen der Hameln Marketing & Tourismus GmbH



Impressum    |    Datenschutz    |    Zum Seitenanfang.