Seitenanfang

Stadt & Bürger > Aktuelles & Presse

Seitenbereiche:



Inhalt:

Stadt startet Besucherumfrage Freitag, 09.09.2016   10:25 Uhr
 

Stadt startet Besucherumfrage

Was erwarten die Bürger von ihren Bädern?

Welche Öffnungszeiten sind für Sie ideal? Wie lange bleiben Sie im Schwimmbad? Und wie wichtig sind Ihnen spezielle Angebote wie Wasserspielgeräte, Solarien und Schwimmunterricht? Mit diesen und 16 weiteren Fragen will die Stadt ab sofort herausfinden, wie das Angebot der Hamelner Bäder weiter verbessert werden kann. In allen drei städtischen Bädern – Hallenbad Einsiedlerbach, Südbad und Waldbad Unsen – werden bis Ende September anhand von Fragebögen die Besucher nach ihrer Meinung befragt.
 
Die Umfrage bildet eine erste Grundlage für zukünftige Investitionen in die Hamelner Bäder. Denn in den kommenden Jahren soll in Hallenbad und Freibäder investiert werden – aber nicht, ohne zuvor die Gäste nach ihrer Meinung gefragt zu haben. Ist diese dann ausgewertet, wird nach Angaben aus dem Rathaus ein Bäderkonzept erstellt, das auch die individuellen Bedürfnisse der Besucher berücksichtigt. Abgefragt werden dafür sowohl grundlegende Dinge wie die Öffnungszeiten, aber auch Meinungen zur Wassertemperatur und der Zufriedenheit mit der Badeaufsicht.

Wenn Sie den direkten Draht wünschen:

(gilt nur für Medienanfragen)
 
Pressesprecher Thomas Wahmes erreichen Sie unter der Telefonnummer (0 51 51)
2 02-13 19 oder per E-Mail unter pressestelle@hameln.de.

Medienlinks:


Pressemitteilungen der Hameln Marketing & Tourismus GmbH



Impressum    |    Datenschutz    |    Zum Seitenanfang.