Seitenanfang

Startseite

Seitenbereiche:


Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Stadt Hameln!


Osterhase kann Eier wohl draußen verstecken

Nur Karfreitag wird ungemütlich

Apfelbäume blühen
Momentan werden wir von der Sonne verwöhnt. Allerdings darf man sich nicht täuschen lassen. So richtig warm ist es draußen trotzdem nicht. Während der Karfreitag eher ungemütlich wird, dürfen wir uns ab Sonnabend auf ein schönes Wetter freuen. Der Osterhase kann die Eier wohl draußen verstecken. Am Sonntag erwarten wir den wärmsten Tag (18 Grad). Die Vegetation hat inzwischen einen großen Schub gemacht, im Weserbergland hat die Apfelblüte begonnen - deutlich früher als im vergangenen Jahr.
Die Wetteraussichten


Schulzentrum Nord: Oberbürgermeisterin kritisiert „Hinhalte-Taktik“

„Landrat tritt bewusst auf die Bremse“

Die Aussagen von Landrat Tjark Bartels zum Schulzentrum Nord haben im Rathaus für erhebliche Irritationen gesorgt. „Ich habe den Eindruck, dass der Landrat bewusst auf die Bremse tritt, um das Thema zu verzögern“, sagt Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann. Die Leidtragenden einer solchen „Hinhalte-Taktik“ seien Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern. Schon in deren Interesse sei es wichtig, dass der Landkreis wieder auf den gemeinsamen Weg zurückkehre, appelliert die Oberbürgermeisterin an den Chef der Kreisverwaltung.
mehr


Susanne LippmannBildkommentar:Die Kritik der Kommunalaufsicht kommt für Rathaus-Chefin Susanne Lippmann nicht überraschend.

Ministerium genehmigt Haushalt

Hameln muss noch mehr sparen

Das Niedersächsische Innenministerium hat den Haushalt 2014 der Stadt genehmigt – allerdings verbunden mit deutlicher Kritik. Trotz der derzeit positiven Rahmenbedingungen für Kommunen und der Sparbemühungen der vergangenen Jahre sei Hameln von einem ausgeglichenen Haushalt „weit entfernt“, heißt aus der Kommunalaufsicht. Daher fordern die Finanzwächter die Stadt auf, das Haushaltssicherungskonzept 2014 nachzubessern. „Das wird für die Ratspolitik ein dicker Brocken, denn es wird ans Eingemachte gehen müssen“, sagt Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann. mehr


„Schattenwald“ diesmal auf dem Golfplatz Schwöbber zu bewundern

Mystische Gestalten entführen Besucher in den Wald

Bereits im letzten Jahr hatte die Aufführung „Schattenwald“ in unserer Region mächtig für Furore gesorgt. Demnächst gibt es ein Comeback: Die mystische Reise in den dunklen Wald ist diesmal vom 1. bis zum 3. Mai zu erleben. Der Spielort hat allerdings gewechselt. Diente im letzten Jahr noch Janssens Park im Klütwald als Kulisse für das faszinierende Schauspiel, geht es diesmal in die Wälder vom Golfplatz Schloss Schwöbber am „Lüningsberg“. Vom 18. bis 20. September ist der „Schattenwald“ übrigens noch mal in Hameln zu Gast, dann auf dem Ohrberg. mehr


Landkreis Hameln-Pyrmont startet Umfrage

Schnelles Internet für die Region

Der Landkreis Hameln-Pyrmont will die flächendeckende Erschließung mit schnellerem Internet vorantreiben. Ziel ist es, für die Bevölkerung und die Unternehmen in den kommenden Jahren eine flächendeckende Versorgung mit Bandbreiten von mindestens 25 MBit/s zu erreichen. Zu diesem Zweck wird für den gesamten Landkreis in der Zeit bis Oktober dieses Jahres eine Planung erstellt, die unter anderem aufzeigen soll, wie dieses Ziel erreicht werden kann. mehr


Rattenfänger Michael BoyerBildkommentar:Der Rattenfänger hat auf dem Weg zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO eine wichtige Hürde genommen.

Kulturerbe: Rattenfänger nimmt erste Hürde

Es ist geschafft!

Die erste Hürde hat der Rattenfänger auf dem Weg zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO genommen: aus den acht eingegangenen Anträgen hat das Land Niedersachsen die Bewerbung „Der Rattenfänger von Hameln  - lebendige Tradition und Inspirationsquelle“ ausgewählt und an die Kultusministerkonferenz (KMK) weitergeleitet. „Ich bin happy und auch ein wenig stolz“ sagt Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann augenzwinkernd. Sie habe immer gehofft, dass es klappen würde. „Dass der Antrag toll war, war von Anfang an meine Meinung gewesen, aber jetzt Gewissheit zu haben, ist schon etwas ganz anderes“, fügt sie an. mehr


19 Bewerber wollten sich den Federhut aufsetzen

Anna Lea Mundhenk gewinnt Rattenfänger-Casting

Hameln hat einen neuen Rattenfänger – oder besser gesagt: eine neue Rattenfängerin. Denn mit Anna Lea Mundhenk hat sich eine Schülerin aus der Nachbargemeinde Aerzen beim Casting im Weserbergland-Zentrum durchgesetzt. Die 16-jährige hat die fachkundige Jury schauspielerisch sowie musikalisch überzeugt und entlastet zukünftig Hamelns Profi-Rattenfänger Michael Boyer als weitere „Rattenfängerin“. mehr


Besucher erwartet Riesenspaß in zehn Locations

Vorfreude auf das Honkytonk-Festival

Das erste Mai-Wochenende steht ganz im Zeichen der "Honker von Hameln". In der Nacht vom 3. auf 4. Mai können sich die Besucherinnen und Besucher auf zehn Live-Konzerte in zehn Locations freuen. Das Schöne dabei: Einmal bezahlen, bei allen Acts live dabei sein. Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei: Reggae, Ska, Pop, Soul, Blues, Funk, Beat, Salsa, Partymusik, House, Swing, Boogie Woogie, Rock, Folk und noch vieles andere mehr. mehr


Bildkommentar:Kultur spielt in Hameln eine große Rolle. Unser Bild zeigt die Stadtbücherei in der Pfortmühle.

Stadt erarbeitet Konzept

Kultur wird groß geschrieben

In Hameln spielt das kulturelle Angebot traditionell eine sehr große Rolle. Wer aber kennt das gesamte Spektrum der Kultur in Hameln und der Region? Wer kann die aktiven Kulturvereine, die Initiativen und das private Engagement aufzählen? Und wer ist sich der wichtigen Funktion der Kulturwirtschaft für die Steuereinnahmen der Stadt und als Anbieter hochqualifizierter Arbeitsplätze bewusst? Die Stadt möchte Licht ins Dunkel bringen und arbeitet derzeit an einem Kulturentwicklungsplan. mehr


Ohsener Straße freigegeben

Nun kann der Verkehr wieder rollen

Aufatmen bei Anliegern, Erleichterung bei Autofahrern, die sich in den vergangenen Monaten über Umleitungen quälen mussten: Die Ohsener Straße wurde jetzt offiziell für den Verkehr freigegeben. Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann durchtrennte symbolisch das Band. Seit Juni vergangenen Jahres war an der Ohsener Straße gebuddelt worden, insgesamt hat die Stadt hier 2,6 Millionen Euro verbaut. mehr


WalkemühleBildkommentar:Die Walkemühle soll verkauft werden.

Politik will der Walke GmbH den Zuschlag geben

„Freiraum“ kann bleiben

Die Entscheidung scheint gefallen zu sein: Die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung haben sich in nichtöffentlicher Sitzung nach intensiver Debatte mehrheitlich dafür ausgesprochen, die Walkemühle an die in Gründung befindliche Walke GmbH zu verkaufen. Hinter der Gesellschaft stehen der Verein Walke e. V. und die Mietshäuser Syndikat GmbH. Die Bewerber hatten ein 23 Seiten starkes Nutzungskonzept im Rathaus eingereicht. Danach soll die Kulturinitiative „Freiraum“ als Mieterin in der Walkemühle bleiben können. mehr



Bürger diskutieren mit Referenten zu gesellschaftspolitischen Themen

Spannendes Programm im Hamelner Forum

Auch im ersten Halbjahr 2014 lädt die Stadt Hameln die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Region wieder dazu ein, im Hamelner Forum mit bekannten Referenten zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen zu diskutieren und fundierte Meinungen und Sichtweisen kennenzulernen und sich auszutauschen. Es werden Aspekte beleuchtet, die in der alltäglichen Diskussion zu kurz kommen und Bereiche aufgegriffen, die bereits heftig diskutiert werden. Die Veranstaltungen bieten Orientierungshilfen in einer sich ständig verändernden Welt und regen zum politischen Diskurs und der gemeinsamen Suche nach Lösungen an. mehr



Weitere aktuelle Meldungen aus Hameln ...

Webcam mit Blick über die Weser Richtung Altstadt

 


Werbung

BHW Bausparkasse AG . Reintjes GmbH . Piper-Air - Internet per Funk . Komfort-Hotel Garni Christinenhof . Hamelner Wohnungsbau GmbH . Hotel Stadt Hameln und Hotel zur Börse . Vitalis Hameln

Lenze AG . Logo der XOX Gebäck GmbH in Hameln . Actaris Zähler & Systemtechnik GmbH . LIEDTKE Antriebstechnik GmbH . Cybox GmbH . Vorwerk & Co. Teppichwerke GmbH & Co. KG . Purrmann Logistik GmbH .
Technische Akademie Hameln . GWS Stadtwerke Hameln GmbH . . Städtenetz Exporegion . copyright Stadt Hameln 1996-2006 .



Impressum    |    Datenschutz    |    Zum Seitenanfang.