... und Beratung für alle Familienmitglieder gibt es im FiZ

„FiZ“ – das steht für „Familie im Zentrum“ und das wiederum steht für ein familienfreundliches, zukunftsorientiertes und aufgeschlossenes Hameln. Als zentrale Beratungseinrichtung bietet das "FiZ" zahlreiche Unterstützungsangebote für Eltern. Unter anderem können Mütter und Väter sich hier über die Kinderbetreuung informieren und Unterstützung im Thema „Familie und Beruf vereinen“ anfragen.

Das „FiZ“ im Eugen-Reintjes-Haus an der Osterstraße ist Hamelns wichtigste Servicestelle in Sachen Familienberatung und ist mit zahlreichen sozialen Partnern der Stadt vernetzt. Dadurch wird hier eine umfassende Hilfe in allen Erziehungsfragen möglich. Zudem werden im „FiZ“ immer wieder Vorträge zu wichtigen Themen der Kindererziehung angeboten. Ein beliebtes Angebot ist das „Café Kinderwagen“ – hier treffen sich Eltern ganz unverbindlich zum gemeinsamen Austausch, während die Kleinen gemeinsam krabbeln, spielen und die Welt entdecken. Neu ist das „Café Entdeckerbude“ für Kinder ab 1 Jahr.

Hinter dem Namen "Familie im Zentrum" steht ein ganz bestimmter Gedanke. Denn natürlich liegt das "FiZ" im Herzen der Stadt - und damit im Zentrum. Viel bedeutender für die Namensgebung ist aber: in Hameln stehen die Familien im Mittelpunkt. Das "FiZ" bietet ihnen allen ein vielschichtiges Angebot.

Wichtiger Bestandteil des „FiZ“ sind die sieben angegliederten Familienbüros in den einzelnen Stadtteilen. Das „FiZ“ wird von der Eugen-Reintjes-Stiftung unterstützt.

Zum FiZ gehört auch das Kinder- und Familienservicebüro. Hier finden Eltern eine zentrale Anlaufstelle mit kompetenter Beratung in allen Fragen zur Kinderbetreuung und bekommen einen umfassenden Service zu familienrelevanten Fragen. Es geht darum, Eltern die gute Infrastruktur in Sachen Bildungs- und Betreuungsangebote aufzuzeigen und gemeinsam mit ihnen zu erarbeiten, welche Angebote infrage kommen könnten.

Mit Hilfe des niedersächsischen Landesprogramms "Familien mit Zukunft - Kinder bilden und betreuen" wurde die Voraussetzung für die Einrichtung eines Kinder- und Familienservicebüros in Hameln geschaffen. Im Mittelpunkt stehen dabei hochwertige und verlässliche Kinderbetreuungsangebote, vor allem für Kinder unter 3 Jahren. Insbesondere wird deshalb der qualitative und quantitative Ausbau der Tagespflege gefördert.

Das Kinder- und Familienservicebüro hat sich zum Ziel gesetzt:

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern
  • Kindern eine hochwertige und verlässliche Betreuung zu bieten
  • neue Betreuungsangebote zu entwickeln
  • Kindern Bildung und Förderung zu bieten
  • Eltern zu unterstützen und zu beraten
  • Kindertagespflege zu einem qualifizierten und verlässlichen Angebot auszubauen
  • unseren Beitrag zu leisten, damit Hameln noch familienfreundlicher wird

Wir bieten:

  • Kompetente Beratung von Eltern und Sorgeberechtigten
  • Vermittlung von pädagogisch ausgebildeten und qualifizierten Tageseltern sowie organisatorische Abwicklung der Tagespflege
  • Hilfe bei der Suche nach einer Ersatztagesmutter/Vater
  • Organisation von Ferienbetreuung
  • Fachliche Begleitung von Eltern und Tageseltern
  • Vermittlung von Qualifizierungskursen
  • Entwicklung und Umsetzung neuer und bedarfsgerechter Angebote zur Kinderbetreuung. Vernetzung der Angebote vor Ort, Kooperation mit Kitas, dem Mehrgenerationenhaus und anderen Einrichtungen

Wir sind für Sie da, wenn Sie:

  • sich über alle Möglichkeiten der Kinderbetreuung in Hameln informieren möchten
  • erwerbstätig sind und eine qualifizierte Tagesmutter suchen, weil Ihr Kind noch keinen Kindergartenplatz hat
  • ergänzend zum Kindergarten/zur Schule eine Betreuung benötigen
  • schnellstmöglich Ersatz für Ihre Tagesmutter brauchen
  • Betreuung in den Ferien brauchen
  • in bestehenden Betreuungsverhältnissen Beratung benötigen
  • gern als Tagesmutter/Vater arbeiten möchten
  • Beratungsbedarf zu familienrelevanten Themen haben
Das FiZ finden Sie im Eugen-Reintjes-Haus an der Osterstraße.