Vereinen Sie Konzert- und Stadtbesuch

Klein und fein ist das Sommer-Festival der Musikwochen Weserbergland, welches sich auch überregional immer größerer Beliebtheit erfreut. Erleben Sie eine Vielfalt und hochkarätige Künstler in acht Konzerten in schönen alten Kirchengemäuern im Weserbergland. Unter dem Motto „Reformation“ wird aus verschiedenen Blickwinkeln das Wirken Luthers betrachtet.

Wir haben für Sie zwei Konzert-Highlights herausgesucht:

28. Mai: Nordwestdeutsche Philharmonie in der St. Augustinus Kirche, Hameln: Im traditionellen Sinfoniekonzert stehen Werke von Wagner, Brahms und Mendelssohn auf dem Programm, welche einen Bezug zu Martin Luther haben.

11. Juni: Ensemble Antico im Rittergut Westerbrak: Das Ensemble spielt Antonio Vivaldis Die vier Jahreszeiten auf historischen Instrumenten. Das zweifellos bekannteste Werk der klassischen Musik wird Sie in der Scheune des Ritterguts begeistern.

Die historische Altstadt mit ihren kleinen Gassen und zahlreichen Fachwerkhäusern lernen Sie bei einem geführten Rundgang mit einem Gästeführer kennen. Ein feines Kaffeetrinken in einem historischen Café ist fest mit eingeplant.

                                                                                                                         Jetzt Buchen 

Wissenswertes  
Leistungen
  • 1 Übernachtung inklusive Frühstück
  • Konzert mit exklusiver Platzreservierung
  • Transfer zur Konzertstätte und zurück
  • Stadtführung (Dauer 1 Stunde)
  • 1 Kaffeegedeck
  • Exklusiv für unsere Gruppen: 10 Prozent Rabatt-Gutschein auf Souvenirs in unserer Shop-Boutique
  • Sicherungsschein
Termine 28. bis 29. Mai oder 11. bis 12. Juni 2017
Preise Ab 2 Personen
Kategorie A 93 Euro pro Person
Kategorie B 99 Euro pro Person
Kategorie C 111 Euro pro Person
Ab 21 Personen
Kategorie A 91 Euro pro Person
Kategorie B 96 Euro pro Person
Kategorie C 108 Euro pro Person

Die EZ-Zuschläge finden Sie unter wichtige Hinweise.
Dauer 2 Tage
Sonstiges Eine Buchung des Programms ist auch zu den weiteren Konzerten möglich. Die Termine finden Sie im Internet.
"Reformation" ist das allumfassende Thema der Musikwochen.