Feiern Sie das Reformationsjubiläum

Der Reformator Martin Luther veröffentlichte am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel und andere Missstände in der Kirche. Seine Lehren haben die Kirchen gespalten und die Welt verändert. Feiern Sie das Reformationsjubiläum in Hameln mit!

Die St. Marienkirche in Hämelschenburg gehört zu den ersten Kirchen Norddeutschlands, die nach der Reformation gebaut worden sind. Das einzigartige Renaissanceensemble mit Schloss und Kirche, welches sich seit dem Bau im Familienbesitz befindet, lernen Sie bei einer Führung kennen.

Im Laternenschein streift der Türmer mit Ihnen durch die dunklen Gassen der Altstadt. Über die vielen, teils auch merkwürdigen Geschehnisse, die er von seinem Arbeitsplatz hoch über den Dächern der Stadt mitbekommen hat, weiß er einiges zu berichten und nimmt Sie auf einen der Kirchtürme mit.

Hameln feiert mit einer langen Nacht der Kirchen in den Reformationstag rein. Die Türen in den Gotteshäusern haben lange geöffnet und laden zu einer Besichtigung, Führung oder auch kleinen Konzerten und Ausstellungen ein. Nach einer kurzen Nacht gibt es zum Reformationsjubiläum einen großen Gottesdienst mit der Kantorei der Marktkirche, welche Lutherlieder darbieten. 

                                                                                                                         Jetzt Buchen 

Wissenswertes  
Leistungen
  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • 1 Abendessen
  • Führung mit dem Türmer inkl. Turmbesteigung (Dauer 1,5 Stunden)
  • Eintritt und Führung Schloss und Marienkirche Hämelschenburg
  • Exklusiv für unsere Gruppen: 10 Prozent Rabatt-Gutschein auf Souvenirs in unserer Shop-Boutique
  • Sicherungsschein
Termine 29. bis 31. Oktober 2017
Preise Ab 2 Personen
Kategorie A 140 Euro pro Person
Kategorie B 149 Euro pro Person
Kategorie C 165 Euro pro Person
Ab 21 Personen
Kategorie A 135 Euro pro Person
Kategorie B 143 Euro pro Person
Kategorie C 159 Euro pro Person
Einzelzimmer-Zuschläge auf Anfrage.
Dauer 3 Tage
Auch den Hamelner Münster lernen Sie bei der Stadtführung kennen.