Abteilung 26: Standesamt

Beim Standesamt weiß jeder Bürger gleich worum es geht: Hier können Sie Ihrem Partner das Ja-Wort geben und die Geburt Ihres Kindes anmelden. Zudem bekommen Sie hier jegliche Urkunden wie zum Beispiel auch nachträgliche Eheurkunden.

Doch auch für die weniger erfreulichen Ereignisse im Leben ist das Standesamt zuständig: die Beurkundung von Sterbefällen zum Beispiel. Im Trauerfall stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Seite.

Welche Unterlagen Sie mitbringen müssen, wann das Standesamt für Hochzeiten geöffnet ist und alle weiteren Informationen rund um das Standesamt finden Sie hier.

Kontakt zur Abteilung    
Wo sitzt die Abteilung? Osterstraße, Hochzeitshaus, 1. und 2. Obergeschoss standesamt@hameln.de
Fax: 05151/202-1131
     
Abteilungsleitung: Karin Kerner   05151/202-1432
Anmeldung zur Eheschließung (deutsche Staatsbürgerschaft) und Informationen zur Schiffstrauung   05151/202-1430
Anmeldung zur Begründung einer Lebenspartnerschaft   05151/202-1430
Anmeldung zur Eheschließung (keine deutsche Staatsbürgerschaft)   05151/202-1432
Beurkundung von Geburten, Namensänderungen   05151/202-1434
Beurkundung von Sterbefällen   05151/202-1234
Fortführung der Personenstandsbücher   05151/202-1431
Nachbeurkundungen von Personenstandsfällen im Ausland: Eheschließung,Geburt und Sterbefall   05151/202-1431
05151/202-1434
05151/202-1234
Vaterschaftsanerkennungen mit Ausländerbeteiligung   05151/202-1434
05151/202-1431
Namensänderungen im Bereich Ehenamen und Kindern sowie Angleichungserklärungen   05151/202-1430
Kirchenaustritt   05151/202-1234
Anforderungen von Personenstandsurkunden:
Geburts-, Sterbe- und Eheurkunden und beglaubigte Abschriften aus den Personenstandsbüchern
sowie Stammbuchausgabe bei Neugeburten
  05151/202-1433