Neubau geplant? Dann finden Sie hier die passenden Formulare

Wenn der Entschluss gefasst ist, möchte man am liebsten sofort loslegen: Planen, alle Ideen und Wünsche sofort umsetzen. Damit man mit dem Bauprojekt starten kann – und damit auf der sicheren Seite ist – muss man es jedoch zuvor bei der Stadt anmelden.

Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Anträge zusammengefasst. Sollte Sie weitere Fragen haben oder nicht wissen, welches das richtige Dokument für Sie ist, können Sie sich an die Abteilung 43 Bauaufsicht wenden. Für Fragen in Sachen Grundtstücksvergabe wenden Sie sich bitte an die Abteilung 46 Bauverwaltung und Grundstücksverkehr.

Bauvorschriften und Bauanträge
Antrag auf Bauvorbescheid
Antrag auf Baugenehmigung für Sonderbauten im Baugenehmigungsverfahren
Antrag auf Baugenehmigung im vereinfachten Baugenehmigungsverfahren
Antrag auf Zulassung einer Abweichung/Ausnahme/Befreiung
Anzeige über Abbruch/Beseitigung eines Hochhauses oder eines Teils einer baulichen Anlage
Antrag auf denkmalrechtliche Genehmigung nach § 10 Niedersächsisches Denkmalschutzgesetz
Antrag auf Ausstellung einer Bescheinigung nach §§ 7i, 11b, 10f, und 10g Einkommensteuergesetz
Bauantrag für Werbeanlagen
Örtliche Bauvorschrift zur Gestaltung von Gebäuden in der Altstadt der Stadt Hameln (Gestaltungssatzung)
Satzung über die Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart des Gebietes (Erhaltungssatzung)
Örtliche Bauvorschrift über Werbeanlagen und Warenautomaten in der Altstadt von Hameln (Werbesatzung)
Gestaltungsrichtlinie für Sondernutzungen in der Fußgängerzone inklusive Begründung
Mitteilung über eine genehmigungsfreie Baumaßnahme
Betriebsbeschreibung zum Bauantrag gemäß § 9 Abs. 2 Bauvorlagenverordnung